Geschäftsstelle  

NFV Kreis Ammerland
Postfach 11 29
26641 Westerstede

Tel. 04488-1020
Fax. 04488-72732
sportbuero[at]t-online.de

Bankverbindung
DE17 2805 0100 0041 4090 46
LZO Bad Zwischenahn

   

Auf dem Fußballtag des NFV Kreis Ammerland  wurden im Rahmen der Ehrenamtsaktion des Deutschen Fußballbundes Bianca Brinkmann (FSV Westerstede) sowie Özkan Kukus (FC Querenstede) für besondere Verdienste um den Fußballsport ausgezeichnet. Die Ehrungen nahm der Ehrenamtsbeauftragte des Kreises Klaus Linke vor.

Fairplayligen für G- und F-Junioren in Aussicht

 

Interesse an Lehrarbeit lässt nach - Aktivenzahl leicht rückläufig

 

Im Rahmen des 44. ordentlichen Verbandstages des Norddeutschen Fußball-Verbandes in Barsinghausen erhielt Wolfgang Mickelat, über viele Jahre Vorsitzender des Fußballkreises Ammerland, die silberne Ehrennadel des Norddeutschen Fußballverbandes für seine Verdienste um den Fußballsport.

Liebe Sportfreunde,

das DFB-Mobil ist wieder unterwegs und kommt mit seinen Trainern direkt zu Ihnen in den Verein. Wir können jetzt jeden Verein einmal im Jahr kostenlos besuchen. Sichern sie sich die besten Termine.

Das Endspiel um den Ammerländer Fußballpokal beendete die Fußballsaison 2014/2015 im Herrenfußball.

Wolfgang Mickelat ist überraschend zurückgetreten - 
Kreisvorstand hofft weiterhin auf positives Fusionsvotum

Wolfgang Mickelat erklärte auf der letzten Sitzung des Gesamtvorstandes überraschend seinen Rücktritt vom Amt des Kreisvorsitzenden. Mit Bestürzung mussten die übrigen Kreisvorstandsmitglieder dies vernehmen.

Im Rahmen der beabsichtigen Kreisreform im Nordwesten hatte es zuletzt drei Informationsgespräche mit den Vereinen des NFV-Kreis Ammerland gegeben. Die Gespräche verliefen insgesamt sehr fair und intensiv, auch wenn teilweise hart über die jeweiligen

...

Unter dem Motto: „Integration, für uns kein Thema sondern selbstverständlich“ werden schon seit Jahren immer wieder zugezogene Mitbürger der Gemeinde mit Migrationshintergrund im TV Apen aufgenommen und gefördert.

Ihauser Fußballprojekt in Wolfsburg dem Fußballverband vorgestellt

Grünes Licht der Ammerländer Fußballer für weitere Sondierungsgespräche - Abstimmung über Fusion erfolgt auf dem Kreisfußballtag im Juli

Ammerland. Der Vorstand des Fußballkreises Ammerland hatte jetzt zu weiteren Informationsgesprächen  die Vereinsvertreter eingeladen, um mit diesen die Möglichkeiten und Chancen eines Zusammenschlusses mit benachbarten  Fußballkreisen zu diskutieren. Der Informationsaustausch fand mit den Vereinen in getrennten Besprechungen in Wiefelstede, Westerstede und Friedrichsfehn statt.

Kalt gestartet und warm gespielt - die fußballerischen Leistungen der Kinder lockten auch die Sonne hervor.

Liebe Fußballfreunde,

der NFV hat die Einführung von Fairplay-Ligen für G-Junioren und F-Junioren bis 2017 beschlossen. Somit ist die Einführung dieser Fairplay-Ligen für alle Kreise ab spätestens diesem Datum für alle NFV-Kreise verbindlich. Wir möchten die G-Junioren Trainer schon jetzt über die Fairplay Ligen informieren und laden hierzu die G-Junioren (MINI) Trainer ein für: 

Montag, 18. Mai 2015, 19.00 Uhr,

Sportschule Westerstede, Tagesraum Niedersachsen.

Um die Veranstaltung planen zu können bitten um Anmeldung zu dieser Arbeitstagung per Email.


Mit freundlichem Gruß
NFV – Kreis Ammerland

gez. Arno Erbrich
        Kreisjugendleiter

i.A.:

       (S c h w e n g e l s)
        - Geschäftsführer -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

...

Beim letzten Lehrabend der Fußballschiedsrichter des NFV-Kreis Ammerland  wurde der FC Querenstede im Rahmen der Aktion "Fleißige Schiedsrichter" als Kreissieger mit einer Urkunde des Niedersächsischen Fußballverbandes ausgezeichnet.

Die Hallenmeisterschaften im Ammerland für die Mädchen und Jugend wurden am 7. März in Rastede mit der Endrunde der F-Junioren abgeschlossen. Sehr viel Zeit und Anstrengungen hatte der Kreisjugendausschuss um Arno Erbrich zusammen mit dem Geschäftsführer des NFV-Kreis Ammerland, Dieter Schwengels, in die Vorbereitungen zur Hallenpunkrunde 2014/2015 für die Ammerländer Fußballjugend investiert. Außer den A- und B-Jugendfußballer spielten nun auch die C-Junioren nach den Futsal-Regeln.

Wichtige Weichenstellung für eine große Kreisreform im NFV-Bezirk Weser-Ems. Mit einer Absichtserklärung votierten am Donnerstag die Vorsitzenden der NFV-Kreise Ammerland, Friesland, Oldenburg-Land/Delmenhorst, Oldenburg-Stadt, Wesermarsch und Wilhelmshaven für einen Zusammenschluss der sechs Kreise. 

Eine Prüfung für Schiedsrichteranwärter führte der Schiedsrichterausschuß des NFV-Kreis Ammerland am 4. März im Bau ABC in Rostrup durch. Die Lehrwarte Ralf Meinold und Eike Decker hatten die Anwärter an sieben Vormittagen jeweils samstags im Vereinsheim des SV Friedrichsfehn sowie mehreren Abenden in Rostrup mit den  Fussballregeln vertraut gemacht.

Grünes Licht der Ammerländer Fußballer für weitere Sondierungsgespräche - Zusammenschluss von sechs Fußballkreisen im Nordwesten angestrebt

 Abgestimmt werden soll über eine mögliche Fusion auf dem Kreisfußballtag im Sommer

Querenstede / Der Deutsche Fußball Bund beschäftigt sich intensiv seit 2012 mit der Zukunftssicherung des Amateurfußballs. Die Überlegungen dazu sind eingeflossen in den „Masterplan Amateurfußball“ und geprägt durch. die negative demografische Entwicklung in vielen Regionen der Bundesrepublik. Um die Kernaufgaben des Fußballs zu sichern und ihn dauerhaft zukunftsfähig zu machen, ist auch im Nordwesten

...

Datum: 28.02.2015

Uhrzeit: 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: Mehrzweckhalle in Petersfehn (Im Schulplacken)

 

Thema: Futsal/Hallenfußball

Referent: Kai Trüper

LE: 4 LE zur Lizenzverlängerung

 

Neben Sportbekleidung für die Halle sind noch Schreibutensilien mitzubringen.

VORAUSSETZUNGEN / KOSTEN

  • Vollendung des 16. Lebensjahrs
  • Nachweis über einen Erste Hilfe-Kurs
  • Zahlung der Kursgebühr in Höhe von 180 €

TÄTIGKEITSFELD / EINSATZBEREICH
Vorrangig breitensportorientierte Fußballmannschaften aller Altersklassen

AUSBILDUNGSDAUER
120 Lerneinheiten inklusive Prüfung,
davon 30 Lerneinheiten Basiswissen, und 2 mal 40 Lerneinheiten profilspezifische Lerninhalte im Profil 1 Trainieren und Betreuen von Kindern/Jugendlichen

AUSBILDUNGSZIEL
Profil 1: Trainieren und Betreuen von Kindern/Jugendlichen der unteren beiden Juniorenspielklassen

INHALTSBAUSTEINE (Profil 1)

...
   
© 2011 - 2017 NFV Kreis Ammerland