Geschäftsstelle  

NFV Kreis Ammerland
Postfach 11 29
26641 Westerstede

Tel. 04488-1020
Fax. 04488-72732
sportbuero[at]t-online.de

Bankverbindung
DE17 2805 0100 0041 4090 46
LZO Bad Zwischenahn

   

Die negative demografische Entwicklung - Stagnation bzw. Rückgang der Menschen im Kindes- und Jugendalter in Deutschland - zeigt weiterhin ihre Spuren im Ammerländer Jugendfußball. Auch für die neue Spielzeit wurden wieder weniger Teams gemeldet. Der Rückgang gegenüber der Saison 2015/2016 beträgt 2,7%; dies sind mit 218 Mannschaften sechs weniger, als vor wenigen Wochen die alte Serie abgeschlossen wurde.

Bedenklich werden die Zahlen, wenn man sich die Entwicklung der letzten neun Jahre anschaut. In der Saison 2007/2008 wurde im NFV-Kreis Ammerland mit 304 Mannschaften der höchste Meldestand überhaupt erreicht. Seitdem hat der Fußballkreis 28,3% seiner Jugendmannschaften verloren; dies sind absolut 86 Teams. Die größten Verluste bei den Jungen treten auf beim Übergang von der B- zur A-Jugend. Wie im Vorjahr sind hier nur zwölf Vertretungen am Start. Hier liegt mit der Hauptaugenmerk in der Jugendarbeit der jeweiligen Vereine. Andere Freizeitinteressen, Konflikte mit der Schule und der Berufsausbildung sowie Motivationsprobleme sind die wesentlichen Indikatoren, die die Heranwachsenden zum Vereinsaustritt veranlassen.

Der Trend im männlichen Bereich ist noch recht moderat, aber die Tendenz bei den Mädchen verläuft schon recht dramatisch. Mit einem Rückgang um 16% auf nunmehr nur noch 21 Teams wird die Basis hier immer schmaler. Mit der Spielzeit 2011/2012 wurde im Ammerland mit 32 Mädchenmannschaften der bisher höchste Stand erreicht. Ursache für diesen Sprung nach oben damals war wohl die gerade zu Ende gegangene Frauen-Fußballweltmeisterschaft in Deutschland. Seitdem ist es nicht mehr gelungen, diesen Trend aufrecht zu erhalten und die Mädchen an die Vereine zu binden. Die Analyse dieser Zahlen zeigt ganz eindeutig, dass der weitere Spielbetrieb für die nächsten Jahre nur durch den angestrebten Zusammenschluss mit den Fußballkreisen Friesland, Oldenburg-Stadt, Wesermarsch und Wilhelmshaven gewährleistet werden kann.

Autor: Jürgen Hinrichs

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Entwicklung der Mannschaftszahlen der Jugend (Stand: 23. Juli 2016)

 Als PDF-Datei herunterladen << Hier klicken >>
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Entwicklung der Mannschaftszahlen der Jugend (Stand: 23. Juli 2016)

 Als Excel-Datei herunterladen << Hier klicken >>
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

   
© 2011 - 2017 NFV Kreis Ammerland