Geschäftsstelle  

NFV Kreis Ammerland
Postfach 11 29
26641 Westerstede

Tel. 04488-1020
Fax. 04488-72732
sportbuero[at]t-online.de

Bankverbindung
DE17 2805 0100 0041 4090 46
LZO Bad Zwischenahn

   
Gemeinsame Fairnesspreissieger in der 3. Kreisklasse Ammerland wurden der TuS Spohle und der FC Rastede III. Darüber freuen sich Hartmut Böhmann (FC Rastede), Achim Rengstorf (TuS Spohle) sowie Horst Rickels (v.re.).Gemeinsame Fairnesspreissieger in der 3. Kreisklasse Ammerland wurden der TuS Spohle und der FC Rastede III. Darüber freuen sich Hartmut Böhmann (FC Rastede), Achim Rengstorf (TuS Spohle) sowie Horst Rickels (v.lks.).

Die Ammerländer Herrenfußballer nahmen auf der Arbeitstagung ihres Fußballkreises zwar noch gern ein paar Ehrungen für die abgelaufene Saison entgegen, doch das Hauptaugenmerk richtete sich auf den gemeinsamen Spielbetrieb mit den angrenzenden Fußballkreisen Friesland, Oldenburg-Stadt, Wesermarsch und Wilhelmshaven.

Weiterlesen: Sehr gute Stimmung bei den Ammerländer Fußballern vor der Fusion in 2018

Auch mehrere Vorsitzende der Nachbarkreise nahmen an der Ehrung für Heinz Lange teil (v.lks.): Winfried Neumann (Ostfriesland), Dieter Ohls (Bezirksvorsitzender), Uwe Reese (Wilhelmsaven), Dieter Tempel (Ammerland),Thorsten Böning (Wesermarsch), Johann Schön (2. Vors. Ostfriesland) sowie Manfred Walde (Oldenburg-Stadt).

Im Audienzsaal des Schlosses zu Jever wurde am 22. Juni dem 1. Vorsitzenden des NFV-Kreis Friesland, Heinz Lange, durch den Landrat Sven Ambrosy - stellvertretend für den Bundespräsidenten - das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Weiterlesen: Bundesverdienstkreuz für Frieslands Fußballchef Heinz Lange

Die zwei Edewechter E-Jugendteams wurden für den Gewinnn der Kreismeisterschaft auf dem Feld und in der Halle sowie für den Staffelsieg ausgezeichnet.

Deutlich weniger Jugendmannschaften starten im August in die neue Saison

In einer gewohnt harmonischen Atmosphäre verlief auch die diesjährige Arbeitstagung der Ammerländer Fußballjugend. Die nun zu Ende gegangene Spielbetrieb der Saison 2016/2017 verlief ohne jegliche Komplikationen. 

Weiterlesen: Ammerländer Jugendfußballer "schielen" bereits auf den neuen Fußballkreis

 Einen hervorragenden zweiten Platz belegte das Inklusionsteam des VfL Edewecht bei einem Turnier des SV Eichede in Schleswig-Holstein.

Die Inklusionsfußballmannschaft des VfL Edewecht, die sich aus Spielern aus dem gesamten Ammerland zusammensetzt, war mit ihrem "Chef" Helmut Machunsky wieder auf Reisen.

Weiterlesen: Ammerländer Inklusionsteam erfolgreich in Schleswig-Holstein

Vier F-Jugendteams - Vorwärts Augustfehn, TuS Ekern, FC Rastede und TuS Wahnbek - spielten "Fairplay" beim Kreispokalwettbewerb in Rastede

Die Ammerländer Fußballjugend schloss die Spielzeit 2016/2017 mit den Pokalendspielen ab. Auf der neuen Sportanlage in Rastede waren die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Gelingen bestens. Bei tollem Sommerwetter hatten alle Beteiligten viel Freunde an den durchweg gutklassigen Finalspielen.

Weiterlesen: Ammerländer Fußballjugend beendet Saison mit Pokalendspielen in Rastede

Unterkategorien

   

Links  

   
© 2011 - 2017 NFV Kreis Ammerland